Am vergangenen Mittwoch fand im Brander Stadthaus eine Informationsveranstaltung zur Asylproblematik statt. Auf Grund der immer wieder auftretenden Unruhen rund um das Asylbewerberheim in Brand-Erbisdorf hatte die Stadtverwaltung gemeinsam mit Vertretern des Landratsamtes Freiberg alle Bürger der Stadt zu einem Meinungsaustausch eingeladen.

Empfohlene Videos