Eine seit den 1990er Jahren gute Tradition ist ein Festival der besonderen Art im Börnichener Park, organisiert von ehrenamtlichen jungen und jung gebliebenen Enthusiasten, die teilweise aus der Ferne nur für die Organisation des Festivals wieder in ihre Heimat nach Oederan kommen. Nach einer Zwangspause 2020, einem kleinen aber feinen Ableger im Oederaner Erlebnisbad im letzten Jahr, sollte es dieses Jahr im Park des Oederaner Ortsteils Börnichen eine Neuauflage des Festivals geben. Nur der Name hat sich geändert. Aus „Insect Lounge“ wurde „Insects and Spiders“. Der Name passt auch gut, denn in einem Wald kriecht da ja auch so einiges an Tierchen umher. Und auch mittendrin, Künstler und Gäste aus nah und fern.

Empfohlene Videos